sola2014

Info-Flyer zum Sommerlager 2014

Was ist wo, wie bekomme ich Hilfe im Notfall und wo kann ich in der Nähe einkaufen gehen? Antworten findet ihr im Info-Flyer: mit Übersichtskarte und wichtigen Informationen, Telefonnummern und Adressen rund ums Sommerlager 2014 in Darmstadt

Here you can download an information sheet. Useful informations around Darmstadt and the camp. Where is a supermarket? Where a pharamcie? Opening timnes of the trash-corner? And where is what at the camp?

Here for downloading!

als PDF zum Runterladen und Ausdrucken: 2014 SoLa DA Info-Flyer

2014 SoLa DA Info-Flyer

 

Werbeanzeigen

Sommerlager Pogramm – german & english

Geplantes Wochenprogramm…

Planned schedule…

(Mehr Details sind in der Ausschreibung zu lesen)
(english below…)

Freitag, 1. August
Anreise

Trainingsstunden während des Sommerlagers:

  • 09:30 – 10:00 h Gemeinschaftstraining
  • 10:00 – 11:30 h Training in Gruppen
  • 12:00 – 13:00 h Lehrgang für Danträger/innen
  • 14:00 – 15:00 h Gesundheitsberatung, Erste Hilfe
  • 16:00 – 17:30 h Training in Gruppen
  • 17:30 – 18:00 h Gemeinschaftstraining

Samstag, 2. August
09:00 h Offizielle Eröffnung des 30. Shinson Hapkido Sommerlagers
20:00 h Begrü.ungsabend, offizielle Vorstellung aller Teilnehmer/innen.

Montag, 4. August
20:00 h Bunter Abend mit Preisverleihung für die besten Beiträge

Dienstag, 5. August
18:30 h Internationales Shinson Ball-Turnier (fröhliches Ballturnier für die ganze Familie, Mix aus Fuß-, Hand- und Volleyball, je Team 3 Kinder, 3 Frauen, 3 Männer). Anschließend Siegerehrung und Preisverleihung

Mittwoch, 6. August
15:00 h Spaziergang in der schönen Naturlandschaft in der näheren Umgebung (https://sola2014.com/2014/07/21/spaziergange-im-sola/)
20:00 h Internationales Musikfestival

Donnerstag, 7. August
19:00 h Große Shinson Hapkido Vorführung „Ein Traum von 1000 Jahren“ zugunsten von sozialen Projekten der ISHA und zur Unterstützung des Shinson n Hapkido Dojang Darmstadt e.V.

Freitag, 8. August
09:00 h Gruppenfoto anschl. Gemeinschafts-Abschlusstraining
14:00 h Verabschiedung:  offizielles Ende des 30. Internationalen Shinson Hapkido Sommerlagers in Darmstadt, Deutschland mit Wimpel- und Urkundenübergabe und Ankündigung des 31. Int. Shinson Hapkido Sommerlagers 2015 in Hamburg.

Nur auf dem Sommerlager 2014:
Spezial-Workshop mit der koreanischen Musikgruppe „Poong Ryu Hoe“

Montag 4. August bis Mittwoch 6. August,
jeweils von 14:00 h – 15:30 h

  • koreanischer traditioneller Tanzkurs (Grundkurs)
  • Samul – Nolie: Trommel, Gong, usw. … (Grundkurs)
  • koreanische Volksspiele

Die Organisation behält sich vor, das Wochenprogramm zu ändern, falls erforderlich.

English:

Friday, 1st august
arrival

General hours of training:

  • 09:30 – 10:00 h all together
  • 10:00 – 11:30 h group training
  • 12:00 – 13:00 h black belt
  • 14:00 – 15:00 h medical assistance
  • 16:00 – 17:30 h group training
  • 17:30 – 18:00 h all together

saturday, 2nd august
09:00 h Official Opening of the 30th Shinson Hapkido summer camp
20:00 h Official Welcome and reception

Montag, 4. August
20:00 h Evening of music and entertainment with an award for the best contribution

Dienstag, 5. August
18:30 h International Shinson Ball-Turnament(joyfull Turnament for the holw family: Soccer- Volley- and Handball Mash-up per team 3 kids, 3 gals, 3 guys)following a little award ceremony for the winning team.

Mittwoch, 6. August
15:00 h Hike through nature or a walk around the area, see more information: -> (only german)  (https://sola2014.com/2014/07/21/spaziergange-im-sola/)
20:00 h International music event

Donnerstag, 7. August
19:00 h Great Shinson Hapkido Show „A dream of 1000 Years“ in aid of social projects of the ISHA (Casa Verde, Peru) and supporting the central Dojang, Shinson Hapkido Dojang Darmstadt e.V.

Freitag, 8. August
09:00 h Group Foto and closing Training
14:00 h Official leave-taking of the 30th Shinson Hapkido summer Camp in Darmstadt. Announcing the summercamp 2015 in Hamburg, Germany.

Only at the summercamp 2014:
Special workshop with the korean musicgroup „Poong Ryu Hoe“

Monday 4th august – wednesday 6th august,
from 14:00 h – 15:30 h

  • korean traditional dance (basics)
  • Samul – Nolie: drums, Gong, usw. … (basics)
  • traditional korean games

Wohnwagen & Wohnmobile

Wohnwagen & Wohnmobile / Caravan im Sola

Aufgrund der Abstimmungen mit der Stadt Darmstadt können in diesem Jahr nur kleine Wohnwagen und Wohnmobile auf dem Zeltplatz gestellt werden. Alle Wagen die dort stehen können die Woche über nicht bewegt werden. D.h.  sie müssen dort bis zur Abreise stehen bleiben!

Größere Wohnwagen / Wohnmobile die bewegt werden sollen, können nicht auf dem Zelplatz stehen, sondern müssen sie einen Platz auf dem Nordbad Parkplatz oder an der Straße suchen. Die Straße Kastanienallee ist am Anreisetage unser Anfahrtsweg und kann deshalb am Freitag noch nicht zugestellt werden.

30 Jahre Shinson Hapkido – Vorführungen

Dieses Video ist letztes Jahr zum 30-jährigen Shinson Hapkido Jubiläum entstanden. Es ist ein Zusammenschnitt aus den Vorführungen der Jahre 1987-2012. Eindrucksvoll kann man hier die Entwicklung von Kung Ju Mu Sul Hapkido zu Shinson Hapkido verfolgen. Ob Darmstadt, Elsenborn in Belgien, Cham in der Schweiz oder Hamburg – ganz gleich wo das traditionelle Sommerlager stattfindet wird eine dazu gehörige Vorführung organisiert.

Dieses Video ist vor allem für die Shinson Hapkido Liebhaber und Freunde anderer Kampfkünste interessant. Weitere Eindrücke in Video Form, in deutlich kürzerer Länge folgen bald auf diesem Kanal.

(Video Schnitt: Paul Eschenhagen)

Große Benefiz Kampfkunst Show

Große Benefiz Kampfkunst Show

Show für einen guten Zweck
Unsere Benefiz-Veranstaltungen haben Tradition, denn gemeinschaftliches Teilen und soziales Engagement sind wichtige Elemente des Shinson Hapkido-Theorie- und Unterrichtsprogramms.
Wir stellen den Erlös unserer Show dem Straßenkinder-Projekt Casa Verde in Peru und Sozialprojekten des Shinson Hapkido Darmstadt e. V. zur Verfügung.

Bewegungs- und Kampfkunst mit Freude und Spaß
Alle Bewegungen werden voller Respekt, in Harmonie von Körper, Atem und Herz ausgeführt: Shinson Hapkido-Grundprinzipien wie Ruhe in der Bewegung und Fluss–Kreis–Harmonie werden durch die Aktionen anschaulich.

Faszinierende Musik-, Tanz- und Trommel-Show mit der Gruppe Poong Ryu Hoe aus Südkorea
Das sehr virtuose Traditions-Ensemble Poong Ryu Hoe präsentiert und interpretiert auf originalen Saiten- und Perkussionsinstrumenten, mit Flöten und Gesang faszinierend dynamische Rhythmen sowie melodisch bewegte Stücke aus der klassischen bzw. folkloristischen Überlieferung Südkoreas. Poong Ryu Hoe orientiert sich u.a. an der Musik der alten Adelshäuser oder an feierlichen Klängen für Meditation und Tanz.

Idee und Sinn

Das erste Shinson Hapkido Sommerlager fand im Jahre 1985 in Belgien mit ca. 120 Teilnehmern statt. Seitdem hat das Interesse an dieser Veranstaltung von Jahr zu Jahr zugenommen.

Diese Jahr erwarten wir etwa 1.000 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern Europas.

Das Sommerlager hat drei Grundgedanken:

Internationale Begegnung und Kulturaustausch

Der Kulturaustausch und die Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern ist ein wichtiger Aspekt des Sommerlagers. Aus diesem Grund findet das Zeltlager alljährlich jeweils in einem anderen europäischen Land (z.B. Deutschland, Dänemark, Österreich, Belgien, Schweiz etc.) statt.

Gesundheit und Fitness

Shinson Hapkido ist eine Bewegungskunst, die für jeden Menschen, jeden Alters geeignet ist. Das Sommerlager ist entsprechend für die ganze Familie und nicht nur für „Leistungssportler“ gedacht. So ist es nur folgerichtig, dass das Sommerlager zusätzlich zu dem täglichen Gesundheitstraining durch ein umfangreiches Rahmenprogramm abgerundet wird.

Urlaub und Erholung für die ganze Familie 

Das Rahmenprogramm wird ganz im Sinne der internationalen Begegnung und des Kulturaustausches von den Teilnehmern selbst organisiert und durchgeführt. Zusätzlich bietet die Stadt Darmstadt viele Freizeitmöglichkeiten. Es ist zum Beispiel möglich einen Nachmittag am Woogs Badeesee zu verbringen oder in der umliegenden Natur spazieren zu gehen.

Es bietet sich also für jeden etwas – nicht nur für Anhänger der Bewegungs- und Kampfkunst sondern auch für Menschen, die eine erholsame Urlaubswoche in freundlicher Gemeinschaft und mit einem ganzheitlichen Trainingsangebot verbringen möchten.

Bei der Durchführung des Sommerlagers ist es uns außerdem ein besonderes Anliegen, die Umgebung und die Natur sauber zu halten und bei den Anwohnern in guter Erinnerung zu bleiben.